Naturheiltherapie

Krankheit galt als Verstimmung der natürlichen Lebenskräfte, die durch die Wiederherstellung der Harmonie von Körper, Geist und Seele wieder in das biologische Gleichgewicht zurückgeführt werden konnten.

Daran hat sich auch heute nichts geändert. Es gibt keine körperliche Erkrankung, die nicht auch eine seelische und geistige Komponente hat. Die ganzheitliche Naturheiltherapie beruht auf der Stabilisierung der Selbstheilungskräfte.